Home - MamaWahnsinnHochDrei
9452
home,page-template,page-template-blog-compound,page-template-blog-compound-php,page,page-id-9452,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Allerlei / 19.02.2017

Holy Moly - zum Glück entwickeln sich Eltern weiter oder suchen indirekt nach Alternativen. Ansonsten hätte meine Psyche inklusive aller Urängste die Semesterferien nicht überlebt. Und damit meine ich jetzt nicht das erfolgreiche Skirennen oder den Skikurs, das waren dann die Belohnung und der schöne Abschluss. Der Weg dorthin war ein harter, zumindest für meine Nerven. 
Unterwegs / 15.02.2017

Seufz. Schon alleine bei der Überschrift beziehungsweise beim Wort Reisepläne werde ich wehmütig, ehrlich jetzt! Irgendwie war das in den letzten Jahren mit nicht-schulpflichtigen Lieblingen schon ziemlich praktisch und weitaus angenehmer. Ich glaube, es war immer um die gleiche Zeit, so Mitte Februar, da hat mich das Fernweh gepackt 
%d Bloggern gefällt das: