Talentbefreit: Erdbeerherzen

mamablog mamawahnsinnhochdrei erdbeerherzen talentbefreit a

Zur Feier des heutigen Feiertages gibt es ein tolles Rezept, das ihr ganz leicht mit euren Süßen nachmachen könnt. Meine drei Lieblinge haben mir fleißig geholfen – und ja, auch der 21-monatige Wirbelwind. Kurz fürs Protokoll: Low Carb hat in meiner Ernährung noch immer einen ziemlich hohen Stellenwert, manchmal sündige ich aber. Dann dafür voll und ganz! Und glaubt mir, bei diesen köstlichen Erdbeerherzen zahlt es sich wirklich aus!  (mehr …)

Entzückende Mädchenkleider <3

Entzückende Kleider mamawahnsinnhochdrei mamablog 1

Ohhhhh… Schon alleine beim Wort Mädchenkleider komme ich ins Schwärmen. Ist es nicht entzückend, wenn die kleinen Zuckerpuppen mit ihren niedlichen Kleidchen oder auch Overalls herumlaufen und mit einem Teil komplett angezogen sind? Zum Glück lieben meine drei Prinzessinnen Kleider und Co. ebenso wie ich!  (mehr …)

Beauty talentbefreit: DIY oder Profi?

mamablog mamawahnsinnhochdrei beauty 20

WOOP! WOOP! WOOP! Eine meiner absoluten Lieblingsbloggerinnen, Anna Frost, hat eine Umfrage gestartet, sie will wissen, in welchen Bereichen wir Frauen bei Beauty-Dingen und Co. sparen und wo wir den Profi ran lassen. Ich verrate euch heute meine Liste – die Liste einer berufstätigen dreifachen Mama wohlgemerkt. Wie ihr wisst, meine Zeit ist rar. Einerseits sind mir der gesamte Beauty-Bereich und mein Auftreten sehr wichtig, anderseits soll es aber einfach und easy von der Hand gehen, bloß keinen zusätzlichen Aufwand bitte, talentbefreit sozusagen!  (mehr …)

Schwangerschaft – mein Tipps

mamawahnsinnhochdrei mamablog schwanger a

Rückblickend war ich immer sehr sehr gerne schwanger. Alle dreimal. Die Schwangerschaft ist doch die spannendste Zeit überhaupt, gebt ihr mir nicht recht? Ein kleines Lebewesen wächst im Bauch heran. Am Anfang sieht man es kaum, dann beginnt alles zu wachsen, wird größer. Zuerst die Brust, dann der Bauch, immer mehr und mehr, immer größer und größer. Vielleicht hängt meine positive Einstellung auch damit zusammen, dass ich ein paar wunderbare unverzichtbare Dinge hatte, die mich begleitet haben – meine sogenannten Schwangerschafts-Must’s. Seht selbst, vielleicht hilft euch der eine oder andere Tipp! (mehr …)

Hochzeitstag oder unsere Hochzeit(en)

mamablog mamawahnsinnhochdrei Hochzeit

Oh Mai, oh Mai, oh Mai… In dieser wunderschönen Zeit schwelge ich in Erinnerungen. Und ich darf es ausnahmsweise auch: Mein lieber Göttergatte und ich haben nämlich genau vor acht Jahren geheiratet. Happy Anniversary, LOML! Traditionell und doch wieder ziemlich untraditionell, denn relativ untypisch, war ich nicht schwanger und wir hatten auch noch kein Kind. Drei entzückende Mädis davor, ein toller, einzigartiger und sensationeller Mann und ich halt. <3 (mehr …)

1 2 3 41

%d Bloggern gefällt das: