Tipps für Talentbefreite Archive - MamaWahnsinnHochDrei
6
archive,category,category-tipps-fur-talentbefreite,category-6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Tipps für Talentbefreite, Rezepte / 09.06.2017

Marketing kombiniert mit der richtigen Verkaufsstrategie ist alles. Und das tangiert mich nicht nur beruflich, ich arbeite ja in dieser Branche, sondern auch privat bei meinen drei Lieblingen. Ich merke nämlich, wenn ich ihnen Dinge, die sie ansonsten eher meiden oder nicht so gerne haben, mit ein bisschen mehr Drumherum und einer wunderschönen Story "verkaufe" - geht alles oder viel.
Essen, Sport und FUN, Tipps für Talentbefreite / 30.04.2017

Ach tja, diese Bikinifigur - ich gestehe, ich bin trotz meiner drei Kinder diesbezüglich schon etwas eitel. Jetzt zwar nicht mehr so pingelig wie vor acht Jahren, die Toleranzgrenze ist freilich etwas gelockert, abgemagert war gestern. Ab einem gewissen Alter muss man sich nämlich zwischen dem Speck auf den Hüften und den Falten im Gesicht entscheiden. Mir ist da der Speck sympathischer. Trotzdem sind mir mein Körper und die Bikini-Zeit nicht egal und der Mai muss heuer herhalten. Step by Step und talentbefreit geht es in Richtung Bikinifigur. 
Tipps für Talentbefreite, Rezepte / 04.04.2017

NJAM NAJAM!!! Die Oster-Panik und die Geschenke sind bereits abgehakt. Allerdings hab ich heute noch ein ganz besonderes Oster-Special für euch - denn gemeinsam mit Birgit von Fräulein im Glück, Sabrina von Starlights in the Kitchen und Paula aka die Trendmum haben wir uns über Ostern Gedanken gemacht. Und ich möchte im Zuge dieser kleinen Mama-Blogger-Reihe allen den traditionellen Kärntner Reindling präsentieren - er ist ein Muss auf jedem Ostertisch bei uns im Süden. Allerdings hab ich mich für eine gesündere Variante inklusive Superfood entschieden.