Work Archive - MamaWahnsinnHochDrei
421
archive,category,category-work,category-421,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
Work / 09.07.2017

Finally - die großen Sommerferien sind da. Als Kind und Jugendliche habe ich mich jedes Jahr aufs Neue sehr darauf gefreut, die Zeit herbeigesehnt und die Tage gezählt. Jetzt mit den drei kleinen, aber immer größer werdenden Lieblingen ist es teilweise eine verzwickte Lage. Freilich freue ich mich auf die freie Zeit mit meinen Schätzen, allerdings kann ich - wie die meisten berufstätigen Eltern - nicht mit neun Wochen Urlaub dienen. Tja... Die Lieblinge müssen auch fremdbetreut werden.
Mamakolumne, Work / 11.06.2017

Ja, es gibt sie, diese besonderen "Morgen", das "Guten Morgen" der Kollegen um 7.30 Uhr im Office erübrigt sich dabei eigentlich, denn bis zu diesem Zeitpunkt haben sich bei uns zu Hause schon Dramen abgespielt - ja, Dramen. Das Anziehdrama, gefolgt vom Frisurendrama, dem Zahnputzdrama und dem Schuhdrama. Gerade letzte Woche hatten wir wieder einmal ein Beispiel par excellence. Sekündlich wartete ich auf den Schrei: "Versteckte Kamera! Alles nur ein Scherz!" Allerdings weit und breit kein Schrei, sondern nur eine Schreierei.
MamaFrauenTalk, Talk, Work / 23.04.2017

Mhm... Taschen und ich, das ist ein - sagen wir mal - spezielles Verhältnis. Von ungefähr haben meine Lieblinge dieses Faible und ihre 10.000 Bags nicht. Doch zu meiner Verteidigung, mit den Jahren bin ich "eigener" geworden. Tasche ist nicht Tasche und ich kaufe mir auch nicht jede. Im Gegenteil - nur Bestimmte. Und heute möchte ich euch ein entzückendes Modell vorstellen. Allerdings überzeugt mich hier nicht nur das stylische und durchdachte Design, sondern auch die Story dahinter. Denn die hinreißende und innovative Mama Kathi Goldscheider hat ihre schöne minibag aus der Not heraus "erfunden".